TABEA e.V.

Adresse:

Gierkeplatz 2
10585 Berlin

Telefon:

Telefon: 030 495 57 47

Fax:

030 258 17 246

Website:

http://www.TABEA-ev.de

Email Adresse:

team@TABEA-ev.de

Postanschrift/Verwaltung: Schaumburgallee 12, 14052 Berlin
Beratungen/Gruppentreffen: Gierkeplatz 2, 10585 Berlin

Der TABEA e.V. begleitet seit 1992 einzelne Menschen und Familien in Krankheits-, Sterbe- und Trauersituationen mit Einzelberatung, (Therapie-) Gruppen (u. a. für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, (verwaiste) Babyeltern, (jung) Verwitwete und junge Erwachsene) sowie Veranstaltungen und Gottesdiensten.

Der TABEA e.V. ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Träger mit bewusst Diakonischem Profil. Er verantwortet folgende fünf Arbeitsbereiche:

  • Beratungsstelle für Trauernde für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, inkl. Schulprojekt und Klinikprojekt
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Psychoonkologie
  • Hospiz- & Palliativdienst für Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Akademie: Gesundheits- und Sozialwesen

Das Motto des TABEA e.V. lautet „Familie stärken, Qualität gestalten“.
Im Zentrum der Arbeit des TABEA e.V. stehen Familien, die von Sterben-Tod-Trauer betroffen sind sowie deren Begleiter/innen.

Der TABEA e.V. ist Mitglied aller relevanter Bundesverbände im Bereich Trauer- u. Sterbebegleitung.
Dort wirkt er u.a. an der Entwicklung von Qualitätsstandards in der Sterbe- und Trauerbegleitung mit.
Er unterstützt bundesweit andere Träger in deren Gründungs- und Aufbauphase.

ANSPRECHPARTNERIN

Annette Dobroschke-Bornemann

Qualifikationen:

  • Studium Erziehungswissenschaften (Diplom) / Ev. Theologie & Sozialpädagogik (Staatsexamen)
  • Notfall-Seelsorgerin, Systemische Familientherapeutin, Psychoonkologin, Mediatorin
  • Lehrbeauftragte verschiedener Hochschulen

Auszeichnungen

  • 2006 Niedersachsenpreis für Bürgerengagement
  • 2008 Neujahrsempfang beim Bundespräsidenten
  • 2012 Bundesverdienstkreuz am Bande

 

Anfrage senden | An Freund/in senden